RSS-Feed abonnieren

Anschrift

Landesbüro der Naturschutzverbände NRW

Ripshorster Straße 306
46117 Oberhausen

T  0208 880 59-0
F  0208 880 59-29

info@lb-naturschutz-nrw.de
I    www.lb-naturschutz-nrw.de

Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland Landesverband NRW e.V.

» Aktivitäten des BUND in Nordrhein-Westfalen

BUND NRW
- Landesgeschäftsstelle -
Merowingerstraße 88
40225 Düsseldorf
T  0211/302005 - 0
F  0211/302005 - 26
E bund.nrw@bund.net
www.bund-nrw.de

Landesgemeinschaft Naturschutz und Umwelt NRW e.V.

Die Landesgemeinschaft Naturschutz und Umwelt NRW e.V. (LNU) ist ein Dachverband von über 80 Naturschutz-, Heimat- und Wandervereinen in Nordrhein-Westfalen, die eines gemeinsam verfolgen: den Schutz von Landschaft und Natur. Die LNU wurde 1976 gegründet um ihren meist nur regional oder lokal tätigen Mitgliedern die Voraussetzungen für eine staatliche Anerkennung als Naturschutzverband zu ermöglichen – was dann 1980 erfolgte. Hieraus ergaben sich Beteilungsrechte an vielen Planungs- und Genehmigungsverfahren. Als Koordinierungsstelle für die Beteiligung an Planungsverfahren richtete die LNU zusammen mit BUND und NABU das Landesbüro der Naturschutzverbände ein. Darüber hinaus ist die LNU in zahlreichen Gremien, Beiräten und Ausschüssen auf allen Ebenen des Landes vertreten.

Die » Schutzgemeinschaft Deutscher Wald NRW nimmt nach ihrer Anerkennung im Jahr 2006 auch weiterhin die Beteiligungsrechte auf lokaler und regionaler Ebene im Rahmen ihrer LNU-Mitgliedschaft wahr.

Alle in der LNU zusammengeschlossenen Vereine haben mit ihr ein landesweites Sprachrohr, das den Dialog mit der Politik und der Landesregierung sucht und das große Ziel der LNU vermittelt: den Schutz und Erhalt der Natur und der gewachsenen Kulturlandschaften im bevölkerungsreichsten Bundesland. Mit Erfolg etwa bei Alleen – diese sind auf Druck der LNU in Nordrhein-Westfalen inzwischen grundsätzlich geschützt.

Landesgemeinschaft Naturschutz und Umwelt NRW
- Geschäftsstelle -
Heinrich-Lübke-Str. 16
59759 Arnsberg
T  02932 / 4201
F  02932 / 54491
LNU.NRW@t-online.de
I   www.lnu-nrw.de

NABU NRW - Naturschutzarbeit 'hinter den Kulissen'

Der NABU-Landesverband Nordrhein-Westfalen ist einer der drei Träger des Landesbüros der Naturschutzverbände und mit fast 60.000 Mitgliedern der größte Naturschutzverband im Land. Seit mehr als 100 Jahren engagieren sich aktive Naturschützer in heute mehr als 50 selbständigen Kreis- und Stadtverbänden landesweit für Mensch und Natur.

Mit praktischer Landschaftspflege und konkreten Artenschutzprojekten, Bildungsangeboten für Kinder oder Stellungnahmen zu bedeutenden Eingriffen in die Natur setzt sich der NABU für eine intakte Umwelt ein. Seine Kraft schöpft der Verband aus seiner starken Basis und der Kompetenz der Spezialisten in den Fachausschüssen. Der NABU-Landesvorstand nutzt diese Stärke für sein naturschutzpolitisches Engagement auf Landesebene und meldet sich bei wichtigen Entscheidungen zu Wort.

Als einer der von Bund und Land anerkannten Naturschutzverbände in NRW nutzt der NABU dabei selbstverständlich auch die rechtlichen Möglichkeiten, die ihm die Verbandsbeteiligung à eröffnet. Ob in Landschaftsbeiräten oder anderen Fachgremien, bei Stellungnahmen zur Bauleitplanung oder strittigen Straßenbauvorhaben – die flächendeckende Existenz des NABU ermöglicht es dabei überall in NRW auf regionale Ansprechpartner zurückgreifen. Der Vorteil: Die meist ehrenamtlich Aktiven, kennen sich in ihrer Region am besten aus und sind mit Unterstützung des Landesbüros in der Lage entsprechende Stellungnahmen zu erarbeiten. Dabei ist diese eher ´hinter den Kulissen´ erfolgende zeitintensive Arbeit eine der tragenden Säulen der lokalen und regionalen Naturschutzarbeit.

Auf Landesebene nutzt der NABU verantwortungsbewusst das Mittel der Verbandsklage. Klageverfahren wie gegen die Verlängerung der Start- und Landebahn des Flughafens Münster-Osnabrück oder den Kiesabbau in FFH-Gebieten sind also immer die ultima ratio. Entscheidend für eine erfolgreiche Verbandsklage ist zudem die Vorbereitung im vorangehenden Beteiligungsverfahren. Nur das, was dort vom NABU vorgebracht wurde, ist später auch im Klageverfahren nutzbar.

Josef Tumbrinck, Vorsitzender des NABU NRW: "Für die Umweltverbände im Land ist das Landesbüro eine unverzichtbare Einrichtung, da es neben Information und Beratung auch Zusammenarbeit und Koordination der anerkannten Naturschutzverbände untereinander intensiv befördert." Mit dem Landesbüro der Naturschutzverbände verfügt NRW über eine bundesweit einzigartige Einrichtung, die Hunderten von Ehrenamtlichen in NRW hilft, sich qualifiziert in die örtlichen Planungen einzubringen und die Belange von Natur und Landschaft zu vertreten.

Ausführliche Informationen zum NABU NRW, den aktuellen Positionen und Aktivitäten, dem Engagement in der Fläche und auf landepolitischer Ebene oder unseren Ansprechpartnern vor Ort und der NABU-Stiftung Naturerbe NRW erhalten Sie unter » www.nabu-nrw.de.

NABU NRW
- Landesgeschäftsstelle -
Völklinger Straße 7-9
40219 Düsseldorf
T  0211-15 92 51-0
F  0211-15 92 51-15
info@nabu-nrw.de
www.nabu-nrw.de